Transparenz

Selbstverpflichtung zur Transparenz

Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ) von Transparency International Deutschland e. V. –

Gemeinnützige Organisationen wie Pallotti-Mobil e. V. leben von Vertrauen. Vom Vertrauen von Förder:innen und Spender:innen. Transparenz ist uns wichtig. Deshalb haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen. Wir verpflichten uns, die folgenden zehn Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten.

1. Name, Sitz, Anschrift, Gründungsjahr

Pallotti-Mobil e. V.
Nansenstraße 4-7
12047 Berlin

Sitz des Vereins: Berlin
Gründungsjahr: 2009

Der gemeinnützige Verein Pallotti-Mobil e.V. ist aktuell in folgenden Bereichen tätig:

  • Bau & Renovierung & Transporte
  • Soziales Catering
  • Kleiderkammer St. Clara
  • JACK Bildungsstätte für Migrantinnen und Flüchtlinge
  • lebensfroh!
  • pallotti media
  • Jesus works ! (2022) handwerkliche Kompetenzen für den ersten Arbeitsmarkt

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Organisationszielen

Der Namensgeber Vinzenz Pallotti (1795-1850) war italienischer Priester und Gründer einer Vereinigung von Männern und Frauen im Dienst für andere. Sie leben den christlichen Glauben gemäß ihrer Talente und Fähigkeiten ganz praktisch (universales Apostolat, UAC).

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Pallotti-Mobil e. V. (Steuernummer 27/675/55546) ist aufgrund des aktuellen Freistellungsbescheids (23.02.2021) des Berliner Finanzamtes für Körperschaften von der Körperschafts- und der Gewerbesteuer befreit.
Der Verein ist berechtigt, Zuwendungsbestätigungen für Spenden und Mitgliedsbeiträge zu erstellen.

4. Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger Pallotti-Mobil e. V.

  • Vorsitzende
    Elisabeth Eichert UAC
  • Schriftführer
    Pater Karl Hermann Lenz SAC
  • Geschäftsführerin
    Gabriele Wolters UAC
  • Beisitzerin im Vorstand, § 8 Nr. 3 der Satzung:
    Friedrun Portele-Anyangbe

Leitung in den Bereichen

  • Bau & Renovierung &Transport:
    Yakob Mekowanent Michael UAC
  • Soziales Catering:
    Elisabeth Cieplik
  • JACK – Bildungsstätte für geflüchtete & schutzbedürftige Frauen:
    Daniela Dachrodt
  • Kleiderkammer St. Clara:
    Silvia Lücke
  • lebensfroh!:
    Nieves Kuhlmann UAC
  • pallotti media:
    Jana Gieth UAC

5. Tätigkeitsberichte

6. Personalstruktur

Derzeit hat Pallotti-Mobil e. V.

  • 3 ehrenamtlich tätige Vorstandsmitglieder
  • 1 Beisitzerin im Vorstand ehrenamtlich
  • 8 hauptamtlich tätige Mitarbeiter:innen
  • 6 Mitarbeiter:innen nach § 16 i SGB II
  • 1 Freiwilligendienstleistende
  • Ca. 90 ehrenamtliche Mitarbeiter:innen insgesamt in allen verschiedenen Projekten (45 Pallotti-Mobil und ca. 40 bei JACK)

7. und 8. Angaben zur Mittelherkunft und Mittelverwendung

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Eine gesellschaftsrechtliche Verbundenheit von Pallotti-Mobil e. V. mit anderen Organisationen liegt nicht vor.

10. Namen von Personen, deren jährliche Zuwendungen mehr als 10% der gesamten Jahreseinnahmen ausmachen

Die Zusammenarbeit mit öffentlichen Stellen findet über die Bereitstellung von Maßnahmen für Langzeitarbeitslose statt. Ein Großteil unserer Mitarbeiter*innen im Jahr 2021 wurde über FAVMaßnahmen (Förderung von Arbeitsverhältnissen nach § 16 i SGB II) oder über MAEMaßnahmen (Schaffung von Arbeitsgelegenheiten mit Mehraufwandsentschädigung nach § 16 d SGB II) finanziert.

Jährliche Zuwendungen folgender Organisationen machten im Jahr 2021 mehr als zehn Prozent der gesamten Jahreseinnahmen aus:

  • Jobcenter
  • zgs consult GmbH
  • Bezirksamt Neukölln: Amt für Weiterbildung und Kultur

Es gibt keine weitere Organisation oder Person, deren jährliche Zuwendungen mehr als 10% der Gesamteinnahmen des Vereins ausmachen. Alle Spendenden sind unterhalb dieser Schwelle.

Wir bestätigen, dass die Organe, welche für unsere Organisation bindende Entscheidungen zu treffen haben, regelmäßig tagen und dass die Sitzungen protokolliert werden. Anfragen an unsere Organisation werden in angemessener Frist beantwortet. Die Jahresrechnung wird namentlich durch einen Entscheidungsträger unserer Organisation abgezeichnet.